Schlagwort-Archive: Schwende

Sturm und Tornado

Der Sturm am Abend des 13. Mai hat auch in Lenzkirch eine Schneise der Verwüstung hinterlassen: Die Cyriakkapelle ist nur deshalb von Schäden verschont geblieben, weil die Bäume nicht in “Fahrtrichtung” des Sturmes gefallen sind, sondern nach Nordwesten. Viele Bäume sind einfach in drei Meter Höhe genickt.

Der Tornado (?) hat eine Schneise vom Feldberg, an Fischbach vorbei, an Lenzkirch vorbei, bis neben Bonndorf gezogen. Wir im Urseetal sind etwa 500 m von der betroffenen Stelle entfernt, aber die Cyriakkapelle war mittendrin, und die Häuser in der Schwende waren in unmittelbarer Nähe. Bonndorf hat der Tornado um 200 m verschont. Puh, gefährlich.

[smooth=id:57;]

Im Urseetal sieht es allerdings nicht besser aus als in der Schwende:

[smooth=id:58;]