Perla maginata – Große Steinfliege

Bei schönen Wetter und Sonnenschein sind in Lenzkirch, an der Straße nach Raitenbuch, und am Moor große Steinfliegen geflogen. Wir haben die fotografiert. Die Bestimmung von Steinfliegen aus dem Internet war etwas mühsam: Wikipedia ist nicht umfassend für die Plecoptera, den lateinischen Namen der Familie. Der Kosmosnaturführer von Aichele hat nur eine Art. Steinfliegen sind für Gewässerforscher wichtige Insekten, da sie die Güte eines Gewässers anzeigen. Dabei sind aber die Larven wichtig und in deren Unterschiede sind auch gut beschrieben. Auf einer Seite aus Frankreich fanden sich schließlich Bilder, den den unseren zum Verwechseln ähnlich sehen.

Große Steinfliege
Große Steinfliege
Große Steinfliege
Große Steinfliege, Weibchen trägt ein Eipaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.