Neuer Falter (51.) im Urseetal: Carterocephalus palaemon – Gelbwürfeligen Dickkopffalter

Beim Spaziergang heute morgen haben wir einen Dickkopffalter fotografiert, den wir noch nie gesehen haben. 2015-05-23_FalterRaupen (4 von 31) 2015-05-23_FalterRaupen (5 von 31)2015-05-23_FalterRaupen (8 von 31)

Carterocephalus palaemon - Gelbwürfeliger Dickkopffalter
Carterocephalus palaemon – Gelbwürfeliger Dickkopffalter

Bestätigt wurde im Lepiforum.de, dass es sich tatsächlich um den im Schwarzwald seltenen Gelbwürfeligen Dickkopffalter – Carterocephalus palaemon handelt.

Zuletzt wurde der Falter von Stefan Hafner im Jahre 1999 in Lenzkirch beobachtet, sonst gibt es Funde in Ühlingen, Todtnau, Löffingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.