61. Falter im Urseetal: Großer Fuchs – Nymphalis polychloros

Heute nachmittag war es erstmalig seit einer Woche nicht heiß oder regnete. Ein kurzer Spaziergang auf der Nordseite des Urseetales brachte mir ein Foto vom Aurorafalter, der erste der dieses Jahr sitzenblieb. Und ein Fuchs. Er war größer als sonst und ich habe mir sagen lassen, es ist ein großer.

One thought on “61. Falter im Urseetal: Großer Fuchs – Nymphalis polychloros”

  1. Der Grosse Fuchs ist bei mir im Kreis Offenbach a. M. , Hessen, sehr zahlreich und gehört hier zu den häufigen Tagfalterarten.
    Der Kleine Fuchs dagegen ist hier im Kreis OF ausgestorben. Wohl klimabedingt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.